Datenschutzerklärung

1. Allgemeine Hinweise

1.1. Verantwortlicher für diese Webseite

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

DataQualityApps e. K.
Mädelegabelweg 1
86836 Untermeitingen
Telefon: +49 (0)8232 189049
Email: zum Kontaktformular

1.2. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat: https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/Bayern.html?nn=5217144

1.3. Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Darüner hinaus haben Sie ein ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

2. Datenerfassung auf unserer Website

2.1. Server-Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite werden von unserrn System folgende Informationen automatisiert erfasst und vorübergehend gespeichert: Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse, Webseite von der der Nutzer auf unsere Internetseite gelangt ist, die aufgerufene Webseite

Die Speicherung erfolgt, um die Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Rechtsgrundlage für die Speicherung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags gestattet.

2.2. Auf der Webseite eingegebene Daten

Die direkt auf der Webseite eingegebenen Daten werden nicht gespeichert. Das gilt sowohl für zu suchende Informationen als auch für umzurechnende Werte und zu überprüfende Daten.

2.3. Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden die Daten die Sie in das Kontaktformular eingegeben haben zwecks Bearbeitung der Anfrage bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung nicht mehr gegeben ist.

2.4. Inhalte teilen auf Facebook, Twitter, Google+

Die Inhalte auf unseren Seiten können datenschutzkonform in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Google+ geteilt werden. Dabei wird der direkte Kontakt zwischen diesen Netzwerken und dem Nutzer erst dann hergestellt, wenn der Nutzer aktiv auf einen dieser Buttons klickt. Eine automatische Übertragung von Nutzerdaten an die Betreiber dieser Plattformen erfolgt nicht.

2.5. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Diese ermöglichen eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Dadurch wird die IP-Adresse des Nutzers von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung dieser Website bezogenen Daten an Google sowie deren  Verarbeitung durch Google verhindern, indem sie das folgende Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ dazu klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken:

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google:

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Betreiber der Webseite hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um diese zu optimieren. 

2.6. Cookies

Diese Webseite verwendet "Cookies". Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie werden bei jedem Seitenaufruf an unseren Server übertragen. Sie ermöglichen es uns, unser Angebot nutzerfreundlicher und sicherer zu machen.

"Session-Cookies" werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben dauerhaft gespeichert. Dadurch kann unsere Webseite Ihren Browser beim nächsten Besuch wiedererkennen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Die Speicherung von Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse an der Verwendung von Cookies, um die Webseite optimal und fehlerfrei betreiben zu können.

2.7. Kunden- und Vertragsdaten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.